Kalender

Nytt Land
19/04/2020 - 24/04/2020

Neben den originellen Instrumenten ist vor allem der Gesang von Nytt Land beeindruckend. Alle Bandmitglieder singen, doch ragen Anatoly Pakhalenko und seine Frau Natalia stimmlich heraus. Sie benutzen den traditionellen sibirisch/zentralasiatischen Obertongesang Kargyraa. Geräusche aus der Natur (Wind, Wasser, knirschender Schnee) sorgen auf „Odal“ für imposante Tundra-Atmosphäre. Unterstützt werden die beiden von Drummer Sergey Silitcky und Percussionist Vladimir Titkov, die beide auch ihren Teil zum Gesang beisteuern und diverse andere Instrumente spielen.

Epische Songs des alten Sibiriens und europäischen Nordens transportieren den Hörer in die weiten Ebenen der Tundra, der mongolischen Steppe und der skandinavischen Fjorde. Nytt Land offerieren einen reizvollen Mix aus mongolischem Kehlgesang, schamanischen Rhythmen und modernen Ambientklängen. Sie durchwandern die Welt der düsteren Folklore und feiern Zeremonien mit rituellem Charakter.

19.04.20 München / Backstage Halle
21.04.20 Leipzig / Moritzbastei
22.04.20 Berlin / Frannz
23.04.20 Hamburg / headCrash
24.04.20 Oberhausen / Resonanzwerk

Quelle: Wizard Promotion
Foto: Marcus Rietzsch