Christian von Aster – Ziegenmärchen / Goat Fairytales

Vor mir liegt ein kleines Bücherl in CD-Hüllen-Größe. Und eine CD ist auch enthalten. Herr Christian von Aster schreibt etwas über Ziegen. In Deutsch und Englisch. Und er spricht die Texte auch selbst. Zuerst streiche jeder Leser das Wort „Märchen“ für sich aus. Denn es handelt sich um klassische Fabeln. Fabeln ohne den üblichen Aster´schen Finsterwitz, sondern mit sanftem moralischen „Zeigefinger“. Der Text des Verlags lautet: „Vier Geschichten zwischen Huf und Horn – Ziegen können mehr als nur meckern! Sie können Wunder vollbringen oder unsichtbar sein, sie sind mutiger als die mutigsten Löwen und weiser als die weisesten Männer. Die vier meisterhaft erzählten Ziegenmärchen über Weisheit, List, Gerechtigkeit und wahren Reichtum sind nicht nur für Kinder gedacht.“ Eigentlich sind diese Fabeln eher etwas für Erwachsene. Manch einer wird sich dann an die eigene Nase fassen und sich die Fragen stellen, wie man sich selbst in der Gesellschaft bewegt. Wie sieht man sich selbst und wie den Anderen? Es sind zauberhafte kleine Geschichten, die einem gerade in dieser so wenig weihnachtlich anmutenden Vor-Weihnachtszeit etwas Besinnlichkeit nahe bringen. Und warum gerade Ziegen? Weil von Aster eine Verbindung zum Verein „Schenke-eine-Ziege“ hat. Ein Projekt zur Unterstützung der Menschen in Uganda. So mag man die Ziegenmärchen auch als eine Werbung für eine sinnvolle Solidarität mit anderen, wirtschaftlich deutlich schlechter gestellten Menschen verstehen. Aber davon unabhängig darf sich jeder (wirklich jeder) diese Fabeln von Herrn Christian von Aster vorlesen lassen und selbst lesen – aber auf keinen Fall sollte man sie verpassen. Viel Vergnügen.

Periplaneta – Verlag und Mediengruppe
www.periplaneta.com
Buch (86 Seiten) und Audio-CD (61 Min.)
ISBN: 978-3-940767-64-6
Preis: 12,50 €

www.vonaster.de
www.myspace.com/vonaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.